Wallfahrt nach Medjugorje

Liebe Freunde!
Die Muttergottes bittet uns um das ausdauernde Gebet für den Frieden. Nach unserer letzten Wallfahrt hat uns eine Familienmutter geschrieben: „Ich war heuer zum ersten Mal in Medjugorje. Nach den vielen Erzählungen meiner Tochter wollte ich auch hinfahren und war sehr neugierig, aber auch ein bisschen skeptisch. Als wir ankamen, war ich zuerst etwas enttäuscht, als ich die vielen ‚Standln‘ sah – ‚wie an vielen Urlaubsorten‘. Am nächsten Tag, am Palmsonntag waren soo viele Menschen dabei und es war sehr feierlich. Ab dieser Zeit habe ich den Ort als etwas Besonderes empfunden. Das Beten und Mitfeiern der hl. Messe fiel mir ganz leicht. Die Muttergottes war so nah und spürbar! Für meine Tochter und mich war es eine besondere Mutter-Tochter-Zeit.“
Maria bittet uns auch als Familie besonders für den Frieden zu beten. Deshalb laden wir Euch alle ein, mit nach Medjugorje zu pilgern. Wir freuen uns schon auf diese gemeinsame Wallfahrt!
Eure Freunde aus Schwarzau

Einstiegstellen in den Bus von
Wien/NÖ: Wien, Schwarzau/Steinfeld
OÖ: Haag am Hausruck, Voralpenkreuz
STMK: Trieben, St. Michael, Fernitz

Wir werden in Fernitz (Stmk.) zusammentreffen und dort um ca. 8.00 Uhr mit der hl. Messe die gemeinsame Wallfahrt beginnen.

Für nähere Infos bezüglich Preis, Einstiegstellen … ruft uns an: +43 2627 827 83 oder schreibt uns übers Kontaktformular.

Back to Top